Impressum

Diese Seite ist ein privater Blog von:

Sascha Pascal Sierk
Merianstraße 40
5020 Salzburg
Österreich.

Erreichbar ist er via E-Mail unter acme-1.sascha (at) gmx.net oder über die Kommentarfunktion unter den Artikeln. (Spam wird zurückverfolgt und geahndet.)

Haftungsausschluss:

Diese Seite hat die privaten Ansichten von Sascha Pascal Sierk zu politischen, gesellschaftlichen und auch privaten Ereignissen zum Thema. Sie ist nicht objektiv, sie ist nicht unpolitisch und sie kann Fehler beinhalten, sowohl durch aus Zeit- oder anderen Gründen mangelnde Recherche als auch durch Nichtwissen wesentlicher Fakten.

Wenn Sie Fehler gefunden haben oder aber mit einzelnen Ansichten des Autors konträr laufen, trauen Sie sich ruhig, dieses offen in einem Kommentar oder privat via Email mitzuteilen. Ich bemühe mich, so bald als möglich, strittige Punkte zu klären. Auf diesen Seiten findet keine Zensur statt. . Es kann jedoch dazu kommen, dass Ihr Kommentar in Teilen verändert wird. Dieses geschieht nur in Ausnahmefällen wie Werbung, Aufruf zu staatsfeindlichen Aktionen, Beleidigung oder Verleumdung Dritter. Der Grund für die Veränderung wird von mir in Fettdruck unter dem Kommentar genannt.

Kommentare von Lesern werden im Vorfeld moderiert. Der jeweils erste Kommentar einer neuen Emailadresse muss von mir freigeschaltet werden, alle weiteren Kommentare erscheinen direkt nach Absendung auf der Homepage. Beitragskommentare stellen die alleinige Meinung der jeweils kommentierenden Person dar und obliegen ihrer Verantwortung. Das Urheberrecht der einzelnen Beiträge obliegt dem jeweiligen Autor, diese übertragen mir mit der Absendung des Kommentars ein uneingeschränktes Verwertungs-, Zitat- und Bearbeitungsrecht, wobei ihr gewählter Name, ihre Email oder Internetadresse nur im Ausnahmefall bearbeitet werden. Ich hafte NICHT für Aussagen Dritter in den Kommentaren.

Diese Seite beinhaltet Links zu externen Seiten. Auf diese Seiten hat der Autor keinen Einfluss (außer es handelt sich um andere Artikel dieses Blogs.) Für etwaige Schäden, illegalen oder strafbaren Inhalt der verlinkten Seiten haftet der Autor nicht. Er hat die Seiten zum Zeitpunkt der Erstellung des Eintrages oberflächlich geprüft (aber meistens nicht jede Unterseite durchforstet) und sich davon überzeugt, dass diese Seite österreichische Gesetze einhält. Sollte diese Seite es mittlerweile nicht mehr tun oder sie ihre Existenz aufgegeben haben, bittet Sie der Autor, ihm dieses mitzuteilen, damit er die Seite herauslöschen kann. Zu einer eigenständigen Kontrolle oder Nachkontrolle der verlinkten Seiten ist der Autor nicht verpflichtet.

%d Bloggern gefällt das: