Acme.Anime des Monats: März 2010

Es ist wieder ein Monat vergangen und das heißt natürlich, der Anime für den Monat März
ist dran. Und dieses mal gibt mal wieder einen lustigen Anime, nachdem es ja letzten Monat
sehr grausam war mit Tokyo Magnitude 8.0.

Ja, das Leben kann grausam sein. Manchen straft es sogar mit einer Augenfehlstellung,
die in Japan als Zeichen eines gefährlichen und brutalen Menschen gilt. So eine
Augenfehlstellung hat Ryuuji Takasu, 17jähriger Oberschüler: Durch seine sehr kleinen
stechenden Augen wirkt er auf die Klassenkameraden seiner neuen Schule beängstigend.
Und natürlich schmälert das die Chancen bei Minori Kushieda, in die er heimlich verliebt ist,
nicht unbeträchtlich.

Aber auch mit Taiga Aisaka hat es die Natur nicht gut gemeint, sie ist sogar für japanische
Verhältnisse klein mit 1,45 m und wird von allen aufgrund ihrer aufbrausenden Art nur
„handgroßer Tiger“ genannt. Sie ist zwar bei den Jungs beliebt, aber weist jeden ab, was
sie bei Ryuujis bestem Freund Yuusaka Kitamura aber mittlerweile bereut, da sie heimlich
in ihn verliebt ist.

Nun ergibt es sich, dass Taiga einen Liebesbrief ausgerechnet in die Tasche von Ryuuji
statt in die von Yuusaka steckt, den sie sich dann in der Nacht zurückzuholen gedenkt.
Und das bewaffnet mit einem Holzschwert. Am Ende gestehen sich beide ihre jeweiligen
Geheimnisse und versprechen sich, für den jeweils anderen eine Hand ins Feuer bei
der/dem Angebetenen zu legen. Und nebenbei muss Ryuuji auch noch für Taiga aufräumen,
da diese dieses nie gelernt hat (und da er ein netter Nachbar ist, Taiga wohnt schließlich
im Wohnblock neben Ryuujis Wohnung.)

So entwickelt sich im Laufe des Animes, der auf dem gleichnamigen Light Novel Toradora
basiert, eine spannende und verdrehte Liebesgeschichte mit viel Humor und Action,
aber auch gefühlvollen und emotionalen Momenten, die man am Anfang der Story gar nicht
für möglich hält.

Wo ihr Toradora findet? Naja, einfach mal suchen über Google, da findet sich sicher was 😉

Und hier noch für euch das Opening Nr. 1:

Und das Opening Nr. 2:

Nebenbei, so als Abschluss: Wer von uns Männern hätte nicht gerne, dass ein Mädchen einen so anschaut wie Taiga, als sie am Schreibtisch auf Ryuuji schaut ? 😉

Veröffentlicht in Acme.Anime. Schlagwörter: , , . Leave a Comment »

Acme.Tour im März

Und auch diesen Monat gab es wieder eine Acme.Tour-Sendung. Dieses Mal mit Musikempfehlungen der Icewars-Radio-Hörer.

Anhören und Downloaden könnt ihr sie euch natürlich bei der CBA.

Viel Spaß beim Hören.

Veröffentlicht in Acme.Tour. Schlagwörter: , , , . Leave a Comment »