Acme.Jingle Service Presents: „Weckt uns auf“ by Sascha P. & The Acme.Rappers

So, mal wieder kam mir die Idee zu einem Text… noch nicht ganz ausgefeilt, vielleicht wird er an einigen Teilen noch geändert, aber ich poste ihn mal:

Es handelt sich dabei um ein Cover des Titels Weck mich auf von Samy Deluxe aus dem Jahr 2001, ehe jemand mich des Plagiats beschuldigt. Teile des Textes (genauer gesagt der Anfang und das Ende von Strophe 2 (mit kursiv markiert) sind größtenteils übernommen, da die Aussage von damals auch heute noch stimmt, ebenso ist der Refrain, dieser wurde nur aus dem Singular ins Plural umgewandelt.

Ok, hier nun der Text, zu rappen auf die Instrumentalversion von Samy Deluxe – Weck mich auf:

Wir leben in einem Land, in dem mehr Überwachung ist als es Terroristen gibt,
mehr Kameras wie Menschen gibt, Stimmung ist negativ,
und die Politiker fragen: „warum sind wir so fies,
warum sind wir im Internet derzeit so aggressiv“.

Wir sind jeden Tag umgeben von Einschränkungen der Bürgerrechte,
umgeben von Schildern, die sagen, Betreten der Seite verboten,
umgeben von Politikern, die das Grundgesetz zerstören und aushebeln,
während die Verfassungsrichter daneben stehen und zusehen.
umgeben von ja-sagern, die alles nur nachlabern,
den Onlinepetitionen nur Spielzeug sind,
die sagen, Kinderpornoseiten könnte man nicht löschen, nur sperren,
während eine Satireseite dank BMI in 2 Minuten aus dem Netz verschwindet.

Hat dieses Land nicht mehr zu bieten
als machtgeile Politiker und ein dummes Wahlvolk ohne Ziele,
die meinen, wenn die Politik was entscheidet, müsste man es akzeptieren,
schieben zwar Frust, aber wie sollen sie die da oben besiegen?

Wir müssen uns von euch Politikern abgrenzen,
all diesen Machtmenschen, die uns jeden Tag stressen,
sind die gleichen Leute, die sich an unserem Geld sattessen,
und unsere Stimmen werden lauter und trotzdem vergessen.

Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Man versucht uns ständig einzureden,
dass es noch möglich wär hier frei zu leben,
Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Ich und Du und Er und Sie und Es sind besser dran wenn wir uns selber helfen

Wir sind die Menschen, die kurz nach Beginn der Wahlveranstaltung schon gehn,
weil wir es nicht mehr aushalten, eure ewigen Lügen zu hörn,

wir haben miese Karten, regiert von Psychopaten,
verwaltet von Bürokraten, die keine Gefühle haben,
kontrolliert vom BKA die oft selbst Täter sind,
Verdächtige suchen nach irgendwelchen Statistiken,

gefüttert von Medien die uns Jahrzehnte lang vergifteten,
und die über all das immer erst nachher berichteten.

Scheiss auf BVG oder das EuGH,
denn bald ist das MfS wieder da, und du schaust noch in deine Stasi-Akte,
bevor das BKA zu dir kommt,
und denkst dir trotzdem: „Ist doch besser wie in der DDR“ (verdammt nochmal),
Vorratsdatenspeicherung pur, rund um die Uhr und Schäuble tritt das Grundgesetz in einer Tour,
die scheiß Politiker dienen der dunklen Seite wie Darth Vader,
und ham nen Horizont von ca. einem Quadratmeter, keine eigene Meinung,
aber zehn eigene Ratgeber,
die schwachsinnigen scheiß reden als hätten sie nen Sprachfehler,
hoffen die braven Wähler zahlen weiterhin gerne Steuergelder,
doch wir sind hier um Alarm zu schlagen,
wie`n Feuermelder!

Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Man versucht uns ständig einzureden,
dass es noch möglich wär hier frei zu leben,
Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Ich und Du und Er und Sie und Es sind besser dran wenn wir uns selber helfen

Was sagt wohl Merkel dazu, ich glaub ich mail sie mal an,
sag zu ihr „Angie, schau dir mal deine Minister gut an“:
Die eine schaut mit Journalisten gerne Kinderpornos,
der andere beleidigt mal eben Abstimmer einer Petition,
gefüttert durch geldgeile Konzerne und Lobbyisten,
weil sie sonst nicht wüssten, was sie mit ihrem Amt anfangen müssten.
Die anderen Minister sitzen nur perspektivlos rum in der Kabinettsitzung,
melden sich nicht zu Wort,
oder warten auf die Wahl.
Die keine Ideen oder Ideale mehr haben, sondern nur noch sich selbst im Blick haben,
fahrn nur durch die Welt oder betreiben schon Wahlkampf,
denken: vielleicht krieg ich ja eine neue Chance bei der nächsten Wahl,
scheissen drauf, was die Bürger wolln, hauptsache sie kriegen weiter ihren „verdienten“ Lohn,

in diesem Land, in dem mehr Überwachung ist als es Terroristen gibt,
mehr Kameras wie Menschen gibt, Stimmung ist negativ,
und die Politiker fragen: „warum sind wir so fies,
warum sind wir im Internet derzeit so aggressiv“.

Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Man versucht uns ständig einzureden,
dass es noch möglich wär hier frei zu leben,
Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Ich und Du und Er und Sie und Es sind besser dran wenn wir uns selber helfen

Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Man versucht uns ständig einzureden,
dass es noch möglich wär hier frei zu leben,
Weckt uns bitte auf aus diesem Alptraum,
Menschen sehn vor lauter Bäumen den Wald kaum,
Ich und Du und Er und Sie und Es sind besser dran wenn wir uns selber helfen

sollte ihn jemand vertonen wollen (oder etwas abwandeln wollen): Gerne, aber bitte mir vorher sagen, und wenn ihr ihn veröffentlichen wollt, sagt vorher Samy Bescheid 😀

Advertisements
Veröffentlicht in Acme.Mix, Acme.Music. Schlagwörter: , , , , , , , . Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: