Acme.Tour 2008 – Die Umfrage

Im letzten Jahr wurde im Jänner/Januar bereits eine Chartssendung für das Jahr 2007 gespielt. Und weil ich für die Jahrescharts des Jahres 2008 noch mehr auf eure Wünsche eingehen möchte, bekommt ihr hier die Chance, eure Lieblingshits aus einem Jahr Acme.Tour 107,5 zu nennen und so aktiv an der Gestaltung der diesjährigen Chartsliste teilzunehmen.

Und das geht ganz einfach: Wählt einfach jeweils eure Lieblingstitel aus den einzelnen Sendungen aus, ihr könnt auch mehrere ankreuzen, und klickt auf „Vote“. Eure Stimme wird dann gezählt. Und am Ende gewinnen die Titel mit den meisten Stimmen. Die könnt ihr pro Sendung auch gleich nachschauen.

Die letzte Möglichkeit zum Voten ist am 2. Jänner um 23:59, alle Votes, die danach noch eingehen, werden ignoriert. Und wenn es nicht beim ersten Mal geklappt hat: Voted halt noch einmal. Wenn 50mal hintereinander für einen Titel gevotet wird, werde ich das zwar herausrechnen, aber wenn ihr z.B. grad zu viert vorm PC/Notebook sitzt und jede möchte für den gleichen Titel abstimmen, macht das, es gibt keine Sperre, die euch das Voten nur einmal ermöglicht.

Welche Titel dann gewonnen haben, hört ihr dann am 3. Jänner ab 18 Uhr, wenn es heisst: „Acme.Tour 2009“.

P.S. Zum Voten müsst ihr JavaScript im Browser aktiviert haben 😉

P.P.S. Jetzt ist auch die Sendung vom 6. Dezember mit eingetragen.

Advertisements
Veröffentlicht in Acme.Tour. Schlagwörter: , , , , . 6 Comments »

6 Antworten to “Acme.Tour 2008 – Die Umfrage”

  1. georg Says:

    Hi Sascha,

    egal wie das Voting ausgeht: ich bin dafür, dass DJ Ötzi und Andrea Jürgens nextes Jahr nicht so oft vorkommen

    beste grütze, georg

  2. Sa Says:

    Hi Sascha,

    DJ Ötzi nervt echt, auch wenn du es manchmal witzig meinst…er kommt in fast jeder sendung vor…
    mein lieber wir haben ein großes musikarchiv.

    gruss
    Sa

    • saschap Says:

      Hey Sabaha,

      keine Sorge, die Umfrage soll auch dazu dienen, mal zu schauen, welche Musikstil-Richtungen von meinen HörerInnen gerne gehört werden, und danach wird dann im nächsten Jahr das Musikangebot ausgesucht werden.

      DJ Ötzi selbst kam nur in 2 Sendungen vor (Jänner und April), jedoch gebe ich zu, dass ich öfters Schlager und dem Schlager ähnelnde Musik im Programm hatte.

      Zum Musikarchiv: Ich erstelle meine Playlist ja zumeist zuhause, von daher weiss ich gar nicht, was die Radiofabrik selbst im Archiv hat, außer was die Emails über neue Alben angeht. Das werd ich mir aber mal anschauen, da sind sicher viele gute Titel dabei, die man spielen kann.

      mfg und danke für deinen Kommentar, Sascha

  3. Ina Sierk Says:

    Hi Sascha,

    ich würde gerne voten, aber das geht nicht. Da ich des englischen nicht mächtig bin, weiß ich leider nicht, was der Computer mir immer schreibt. Kläre mich mal bitte auf.

    Ina

  4. saschap Says:

    Das klären wir Montag, ok?

    Ich kann von hier aus nicht sehen, was für eine Fehlermeldung dir dein Computer meldet. Aber keine Sorge, das Voting geht ja noch bis zum 2. Jänner 😉

  5. Eure letzte Chance « Sinnvolles und -loses für die Welt Says:

    […] stimmt jetzt hier ab, oder macht es im alten Thema, und hört morgen abend um 18 Uhr Acme.Rad1o… äh ne, die Radiofabrik Salzburg natürlich ;). […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: