Wann kommt endlich Switch Revolutions?

Fast jeder von euch kennt sicher Switch.

Viele sicher auch das Revival Switch Reloaded.

Für die, die es nicht kennen: Bei Switch (Reloaded) werden durch bekannte Kabarettisten wie Bernhard Hoecker (mit e Doppelpunkt, ich weiss, aber ich hab das nicht auf der Tastatur :D) bekannte Sendungen des deutschen Fernsehens verarscht.

Heute waren es unter anderem Stern TV mit einem Bericht über einen armen 42jährigen, der ein hartes Schicksal hat: Er bekam nach 7 Jahren wieder Arbeit.

Und mit Stefan Raab und seinen Versuchen, ein gutes Stand-Up hinzukriegen. Ohne Witz… also so wie er 😀

Oder auch Lichter und Laffer, das A-Team der Küchenchefs, die als Gäste ausgerechnet Netzer und Delling (ja, den gibts noch, auch wenn die BILD ihn vergessen hat) haben.

Nicht zu vergessen: Die Super-Nanny mit dem schwierigen Fall einer hochbegabten 20jährigen, die nach 1,0er Abitur und Superpraktika nicht bei DSDS auftreten will, sondern statt dessen ihr Leben durch ein Studium der Europapolitik in Brüssel vernichten möchte.

Schön auch die Top 5 der blödesten Poesie-Albumsprüche…

Das Schlimme an dieser Sendung ist ja: Zumindest bei den meisten Persiflagen kriegt man das Dauergefühl: Also wenn da jetzt nicht der Hoecker stehen würde, sondern der Netzer, und neben ihm nicht der Müller, sondern der Laffer: Die Sendung würde GENAUSO ablaufen…

Georg meinte vorhin im ICQ: Die ersten 4 Folgen sind meist gut, die nächsten nicht.

Das ist aber auch klar: Nach 4 Wochen hat das Fernsehen sich ja wieder genug selbst verarscht (bei 45 deutschen Kanälen sind 2 „verunglückte Folgen“ von Stern TV, Laffer und Lichter, den Tagesthemen, RTL Big Brother und was es sonst noch alles selbstproduziertes im Fernsehen gibt pro Tag schon durch die Wahrscheinlichkeitsrechnung Pflicht!), dass man nicht mehr Switch bräuchte, sondern einfach diese Sendungen abspielen müsste.

Und das wäre dann echt Switch Revolutions: Nicht mehr die Comedians spielen ihre Vorbilder, nein, die Vorbilder treten (freiwillig und auch unfreiwillig) in Cameo-Auftritten auf 😀

Dann bräuchte man sich auch keine Gedanken darüber machen, dass nach 4 Folgen die Lacherdichte stark abnimmt: Bis dahin wäre entweder die Sendung abgesetzt oder das deutsche „Unterhaltungsprogramm“ untergegangen.

Ich befürchte nur eines: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Sendung am Ende nicht abgesetzt wird, aber die Sender dennoch den Müll wie gehabt weitersenden, ist höher als das Eintreten einer der obigen Möglichkeiten.

p.s. Ja, ich kenne auch Kalkofe. Der Unterschied wäre ja: Wir sparen uns den übergewichtigen Kommentator, der versucht, es noch zu übertreiben 😉 es geht darum: Wir lassen die Stars das selbst spielen, was sonst Hoecker und Co. gespielt haben 😉

Advertisements

2 Antworten to “Wann kommt endlich Switch Revolutions?”

  1. Klopfer Says:

    Ich bin etwas vorsichtig, was diese Idee angeht. Diverse Fernsehsendungen, in denen sich sogenannte Promis zum Affen machen, gibt’s ja schon, aber so wirklich lustig wird das dann selten.

  2. saschap Says:

    *g* Um ganz ehrlich zu sein: Insgeheim wünschte ich mir bei der Idee auch, dass es die Leute mal darüber aufklärt, wie bescheuert der Mist ist, dem sie ihre Quote zuwerfen 😉 Und wie wenig anbetungswürdig die Leute sind, nur weil sie im TV sind (jeder Depp kann mit einem guten Redakteur, den man nie sieht, eine Sendung erfolgreich leiten)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: