Blogs You Should Read

… oder auch: „Platz für eigene Notiz(blöcke)“? (nur als Frage, wieso werden immer 2-3 Seiten von irgendwelchen Anleitungen leer gelassen, und überschrieben mit „Platz für Notizen“? Will man so die Bücher dicker kriegen?)

Gut, in diesem Posting geht es um Blogs, die ich gerne lese, und die ich auch anderen Menschen zu lesen empfehle.

Und zwar meine ich hier nicht die typischen Verdächtigen wie das Bildblog, das Lawblog oder ähnliche „Alphablogger“, sondern eher unbekanntere Schätze des „Blogoversums“.


  • Rigardi.org
  • Das Blog von Georg Pichler. Er ist Mitstudent von mir und bloggt meist über aktuelle politische Themen und Dinge, die ihn derzeit beschäftigen. Ich habe ihn im alten Blog nicht nur mehrfach zitiert, sondern vor allem auch mehrfach Beiträge von ihm für eigene Beiträge als Anreiz genommen. Er meint zwar meist, ich würde in meinen Beiträgen seine Beiträge mißverstehen, aber naja, wenn er es meint *lol*


  • Altes Blog von mir
  • Das mal an „Position 2“, der Liste. Dort könnt ihr alle alten Beiträge von mir nachlesen, die ich seit 2005 geschrieben habe. Einige davon werden ja noch hier im Blog nachkommentiert werden, die meisten jedoch werden im myblog verbleiben. Das saschap.myblog.de wird nicht mehr weitergeführt, vor allem aus zwei Gründen:

    1. Die Myblog-Software ist echt mist, ich komm nimmal mit meinem Firefox auf deren Startseite, der RSS-Feed ist unbrauchbar und sogar seiteneigene Funktionen wie Videos funktionieren meist nur mit Glück
    2. Zwie Blogs nebeneinander führen wäre blödsinn

  • Arne Müselers Blog
  • Ebenfalls ein Mitstudent von mir. In letzter Zeit schwindet die Zahl der neuen Beiträge pro Monat zwar etwas, aber naja, dort kann man zumindest immer aktuelle Fotos von den WG-Parties (auf einigen Pics bin auch ich zu sehen) anschauen, und es gibt auch lustige Videos. Zur EM 2008 soll es nach Arnes Angaben mehr Beiträge geben, ich bin gespannt 😉


  • Klopfers Blog
  • Klopfer, oder im richtigen Leben Christian Schmidt, ist Betreiber der Seiten AnimeStreet und Klopfers Web, und versucht in seinem Blog absurde, lustige, aber mitunter auch ernsthafte Themen der Zeit zu verarbeiten. Meist mit bissiger Feder (oder Tastatur, je nachdem wie ihr wollt) geschrieben. Und wer sich nicht durch die vielen Beiträge graben will, kann sich die besten Beiträge sogar in Buchform kaufen.


  • Anne im Wunderland
  • Ist schon lustig, man gibt Anne Grüneberg im Google ein und kriegt ein wirklich interessantes Blog über ein Austauschsemester in Indien geliefert. Echt gut geschrieben, mit vielen Bildern und viel Wissen über Indien. Durchlesen schadet euch sicher nicht 😉


    So, dass war erstmal ein kleiner Überblick über interessante Blogs, mal schauen ob bald noch mehr kommen 😉

    Advertisements

    2 Antworten to “Blogs You Should Read”


    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: