Was wirklich geschah

(Salzburg, SPS/AM) Es war spätabends, als das Desaster begann: Zwei stark angetrunkene junge Erwachsene, einer davon Bewohner eines Studentenheims, begannen sich vor eben diesem Studentenheim zu prügeln. Sie waren davor aus der Stadt gekommen und hatten sich ab ca. 23 Uhr auf dem Hof befunden. Aufgrund eines vorher ausgesprochenen Verbotes, die Heimbar zu betreten, waren sie nicht ins Studentenheim gegangen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Acme.Talk. Schlagwörter: , , , . 2 Comments »

Ideen für Aktuelle Stunden

Gregor Gysi ist ein ganz wichtiger Mann im deutschen Bundestag. Anders kann man es nicht erklären, dass er sogar eine eigene Aktuelle Stunde gewidmet bekommen hat, nur weil die Bundestagsabgeordneten anhand neuer Stasi-Akten nun behaupten konnten, was viele schon seid Jahren behauptet haben, nämlich, dass der Herr Gysi ein IM (inoffizieller Mitarbeiter, sprich Spitzel) der Stasi gewesen sei.

Den Rest des Beitrags lesen »

Armut in Deutschland

Was war das? Sind wir wieder im 19. Jahrhundert oder was geschah da eben bei Anne Will.

Gut, Aufklärung erstmal für die, die die Sendung eben auf der ARD verpasst haben und die keine Lust haben, diese in der Mediathek nachzulesen:

Das Thema war anscheinend Armut in Deutschland: Selbstverschuldet? Es ging darum, dass der neue Armutsbericht 10-15 Millionen Deutsche als arm oder armutsgefährdet bezeichnet hat, immerhin bis zu 20% der Bevölkerung. Die Frage, die nun die Sendung stellte: Sind die Armen selbst dran schuld?

Den Rest des Beitrags lesen »

Der Salzburger Zoo (und Australien für die Gabel)

Moin,

ich war heute mit Melanie, meiner Freundin, im Salzburger Zoo und da haben wir auch einige schöne Fotos von den Tieren geschossen. Zwar nicht von allen, aber doch von einigen.

Ich hab zwar keine Fotos vom Eingang und so (die kann man sich unter der Zoo-Homepage anschauen), dafür aber von den Tieren (für die Großansicht der Bilder bitte draufklicken).

Den Rest des Beitrags lesen »

Eine Idee gegen illegalen Filmdownload

Ich hätte mal eine gute Idee für die Filmindustrie, wie sie einen Großteil der Raubkopierer totkriegen könnten, ohne dafür Anwälte einsetzen zu müssen, ohne dass Emule und Co überwacht werden müssten, und ohne dass sie Angst haben müssten, viel Geld zu verlieren:

Sie könnten ja einfach auf eine durch Werbung finanzierte Seite die aktuellen Kinofilme bringen. Sprich: Am Donnerstag liefe dann Indiana Jones 4 im Kino an, und am Montag darauf erscheint eine schlechte Version (geringe Bitrate, 320×260, nur auf englisch usw.) als Stream oder möglicherweise auch als Download auf der Homepage der Seite. Natürlich wäre auch der Film selbst dann mit einem fetten Logo an einer Ecke versehen, damit man es nicht einfach auf DVD brennen kann und verkaufen kann.

Den Rest des Beitrags lesen »

Es ist Montag

Und zwar früh morgens, 0 Uhr 6. Also Montag. Zumindest derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Russland, China, Australien, Indien, Japan und anderen Orten östlich der MEZ 😉 (für die Amis, sollten sie es lesen: Have fun with your evening meal.) (Dass die Zeit nur eine Einbildung ist, kann man gut in der Südsee sehen, wo Staatengrenzen darüber entscheiden, ob Sonntag oder Montag ist :D)

Den Rest des Beitrags lesen »

Mukke für den 7. Juni

Hey ihr.

Ich beginne bereits damit, das Konzept für die nächste Sendung zu erstellen (wird ja auch langsam Zeit, sie ist ja schon in 30 Tagen), und dazu bräuchte ich noch ein paar Musiktipps.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Acme.Tour. Schlagwörter: , , . 5 Comments »